\n eins: 17-18-2007
eins Entwicklungspolitik 17-18-2007

Soziale Sicherung

Soziale Sicherung im Süden
Von der Sicherung weniger zur Sicherung vieler?
Von Katharina Müller

Scheitern eines Vorzeigemodells
Chiles Regierung rückt von der privaten Rentenversicherung ab
Von Norbert Glaser

Nicht gefragt
Alte Menschen in der Entwicklungszusammenarbeit
Von Michael Bünte und Albert Recknagel

Chancen des Älterwerdens
Rezension
Von Dieter Kramer



China

China: Hilfe für eine zukünftige Supermacht?
Welche Entwicklungszusammenarbeit mit China Sinn macht
Von Heidemarie Wieczorek-Zeul

In eigener Sache

Entwicklungstheorie - wer ist wer?
Paul M. Romer
Smith hatte recht - Die endogene Wachstumstheorie
Von Erich Gundlach


Belletristik

Kulturlandschaften in Bewegung
Afrikanische Migranten schaffen neue europäische Literatur
Von Sissy Helff

Literatur aus Afrika
"Wir hatten keine Zeit, über unsere Identität nachzudenken"
Ein Porträt der mosambikanischen Schriftstellerin Paulina Chiziane
Von Katrin Schneider

Literatur aus Asien
"Doch die Karawane des Grauens humpelt weiter"
Die malaysische Literatur im 50. Jahr der Unabhängigkeit
Von Rüdiger Siebert

Literatur aus der arabischen Welt

Literatur aus Lateinamerika
"Mir war bewusst, dass ich einen hohen Preis zahle"
Interview mit dem kubanischen Schriftsteller Amir Valle
Von Margrit Klingler-Clavijo

Kinder- und Jugendbuch
Fremde Welten erlesen
Kinder- und Jugendbücher in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit
Von Regina Riepe


Journal

Deutsche Automobilbauer leiben in Südafrika
(V. Weyel)

Bürgerjournalismus in Afrika
(B. Röben)

Lothar Kreyssig: Seiner Zeit voraus
(H.-J. Döring)

50-jähriges Amtsjubiläum des Aga Khan
(E. Brunn)

Licht und Schatten des Kimberley-Prozesses
(W. Poulet)

Das Plündern geht weiter
(H. Claasen)

Wirtschaftsförderung durch direkte Kontakte
(K. Walter)

Berlin
Braucht China noch deutsche Hilfe?
(J. Schradi)

Finanzierung für Ilisu-Damm steht
(J. Schradi)

NROs begrüßen Niederlage von Novartis
(J. Schradi)

Brüssel
EU-Initiative für Darfur
(H. Claasen)

Schweiz
Waffenexportverbot kommt zur Abstimmung
(K. Schindler)

Österreich
IWM: Ein Brückenschlag nach Osten wird 25
(K. Kneissl)

Biotreibstoffe keine Lösung für Klimawandel
(K. Kneissl)

Global-lokal
Freiwilligendienst und Kommunen
(C. Mende)

Hessen: Zankapfel Entwicklungszusammenarbeit
(C. Mende)

Personalia

Kirche und Ökumene
Kampf gegen Aids vor Belastungsprobe
(B. Stang)

Oikocredit auf Wachstumskurs
(B. Stang)

Unternehmensverantwortung
Lob der Freiwilligkeit
(A. Ruf)

Standpunkte

Kontroverse
Die Ära der Nahrungsmittelüberschüsse geht zu Ende
Von Ralf Südhoff

Kein Grund zur Panik
Von Friedrich-Wilhelm Graefe zu Baringdorf

Patentrechtsurteil gegen Novartis: Sieg für die Patientenrechte?
Urteil wird medizinischen Fortschritt bremsen
Von Petra Laux

Patentierung behindert den Zugang zu lebenswichtigen Medikamenten
Von Albert Petersen

Kommentare
Vom Versagen der Diplomatie und vom Scheitern der Staaten
Von Karin Kneissl

Kältewelle in Peru
Von der Asociación Chuyma Aru

Die Tragödie in Darfur geht weiter
Von Heinrich Bergstresser

JournAL
Rotlichtbezirk Afrika
Von Al Imfeld


Dossier Klimawandel und Gerechtigkeit

Klimaschutz - auch eine Frage der globalen Gerechtigkeit
Bernd Bornhorst

Ein gemeinsames Projekt
Ottmar Edenhofer, Johannes Wallacher

"Der Klimawandel: Brennpunkt globaler, intergenerationeller und ökologischer Gerechtigkeit"
Deutsche Bischofskonferenz

"Der Klimawandel ist längst Realität"
Susanne Friess

Eine Klimaschutzkampagne in Südafrika
Anika Schroeder

Die ökologische Armutsfalle
Johannes Müller, Michael Reder, Johannes Wallacher

Gemeinsame Haftung - gemeinsames Engagement
Ottmar Edenhofer, Hermann Lotze-Campen

Pflanzenvielfalt sichert Überleben
Anja Mertineit

Medientipps

Gewinner und Verlierer des Klimaschutzes
Jürgen Maier

Energiehunger im Norden - Armut im Süden
Ulrike Bickel


Service

Bildung
Globales Lernen
(M. Geisz)

Kultur
Eine neue zirzensische Weltklasse
(K. Melchers)

Leserbriefe

Jobbörse
Impressum
Fernsehen/Radio