\n eins: 15-16-2007
eins Entwicklungspolitik 15-16-2007

Zivil-militärische Zusammenarbeit

Zivil-militärische Grauzonen
Integrierte Friedensmissionen und Neuer Humanitarismus schaffen neue Allianzen
Von Conrad Schetter und Rainer Glassner

Die fatale Dominanz der militärischen Logik
Konstellationen zivil-militärischer Zusammenarbeit
Von Andreas Zumach

Globale menschliche Sicherheit
Schnittstellen zwischen Entwicklungs- und Sicherheitspolitik
Von Peter J. Croll und Volker Franke

Menschliche Sicherheit als Auslaufmodell?
Von Wolf Poulet

Zivil-militärische Schnittstellen in Friedensförderung und Humanitärer Hilfe der Schweiz
Von Andreas Schiess und Thomas Greminger

Ein Strategiewechsel ist notwendig
In Afghanistan ist das Konzept des Westens gescheitert
Von Herbert Sahlmann

Akzeptanz durch Neutralität
Die Deutsche Welthungerhilfe ändert ihre Afghanistan-Strategie
Von Hans-Joachim Preuß und Katrin Radtke

Frieden muss von innen wachsen
Friedenspotenziale der Zivilgesellschaft aus der Perspektive des Südens
Von Wolfgang Heinrich und Barbara Müller


Fragile Staaten

"Stay engaged, but differently"
Fragile Staatlichkeit und schlechte Regierungsführung als entwicklungspolitische Herausforderung
Von Ludgera Klemp

"Wir müssen stärker auf die fragile Staatlichkeit eingehen"
Interview mit Karin Kortmann

Reform des Sicherheitssektors - keine Schwarze Kunst
Von Wolf Poulet


Kirchlicher Entwicklungsdienst

Plädoyer für eine neue Entwicklungsdenkschrift
Normative Grundlagen für die kirchliche Entwicklungszusammenarbeit
Von Jörg Hübner


Evaluation

Lernen aus Evaluierungen
Paris-Deklaration und Demokratisierung stellen neue Anfragen an langfristige Lernorientierung
Von Maria Telkülve

Entwicklungstheorie - wer ist wer?
David S. Landes
Der bekennende Eurozentrist
Von Ulrich Menzel


Filmarbeit

Der entwicklungspolitische Film in Bewegung
Vom Dritte-Welt-Film zum Weltkino
Von Bettina Lutterbeck

"Digitaltechnik ermöglicht Neubeginn der Filmgeschichte"
Interview mit dem Filmemacher Stefan Kaspar


Nachrichten und Berichte

EU-Hühnerdumping in Ghana
(F. Mari und R. Buntzel)

HIV-Ausbreitung durch Bürgerkriege umstritten
(V. Weyel)

Uganda und Ghana werden Öl-Produzenten
(H. Berger)

Neue Impulse für ländliche Entwicklung
(J. Schradi und H. Lorenz)

China-Afrika-Studie vom BMZ zurückgehalten
(K. Melchers)


Berlin
Umstrittene zivil-militärische Kooperation in Afghanistan und Libanon
(J. Schradi)

Brüssel
UN-"Global Forum" zu Migration und Entwicklung
(H. Claasen)

Schweiz
Fairer Handel dient Armutsbekämpfung
(K. Schindler)

Nepalesische Delegation mit Beteiligung der Maoisten studiert Föderalismus
(K. Schindler)

"Erklärung von Bern" erfreut über Paraquat-Urteil
(K. Schindler)

Österreich
30 Jahre OPEC-Fonds für internationale Entwicklung
(K. Kneissl)

Kirche und Ökumene
"Projekt Weltkirche" der katholischen Hilfswerke
(B. Stang)

Binnenflüchtlinge im Tschad
(B. Stang)

Global lokal
Rolle der Bundesländer bei Nationaler Nachhaltigkeitsstrategie
(C. Mende)

Faires Beschaffungswesen der öffentlichen Hand
(C. Mende)

Zusammenarbeit Niedersachsen und Ost-Kap/Südafrika
(V. Weyel)

Unternehmensverantwortung
Global Compact Leadership Summit
(A. Ruf)

NRO-Kritik am "Leadership Summit"
(K. Schindler)

BDI-Initiative für Klimaschutz
(A. Ruf)

Personalia


JournAL
Ewige Wiederkehr der Verschwörungen
Von Al Imfeld

Kommentare
Neoliberale Politik vereitelt Millenniumsziele
Von Michael Frein

Halbzeit MDGs: Missbrauch für schöne Rhetorik
Von Winfried Pinger


Service

Bildung
Neue Unterrichtsmaterialien für Friedenserziehung und Globales Lernen
(M. Geisz)

Rezensionen
Friedensgutachten 2007
(W. Poulet)

Ulrich Schneckener, Fragile Staatlichkeit
(P. Meyns)

Rolf Uesseler, Krieg als Dienstleistung
(B. Stang)

Michel Wieviorka, Die Gewalt
(J. Lehmann)

Dieter Senghaas/Michèle Roth, Global Governance für Entwicklung und Frieden (M. Kulessa)

Thoralf Klein/Frank Schumacher, Kolonialkriege
(H. Wulf)

Frank Kürschner-Pelkmann, Das Wasser-Buch
(C. Schmitz)

Kultur
"Togo direkt" in Lübeck
(W. Bender)

Jobbörse
Termine

Fernsehen/Radio