\n eins: 06-07-2007
eins Entwicklungspolitik 06-07-2007

Afrika

Politik zu Lasten der Wirtschaft
50 Jahre Unabhängigkeit in Afrika
Von Heinrich Bergstresser

Afrika-Memorandum revisited
Positive Entwicklung bei voranschreitender Differenzierung
Von Helge Roxin und Heribert Weiland

Kultur ist entscheidend
Ohne Überwindung der "Gier nach Revenuen" und dem Wandel zur aktiven Exportindustrialisierung bleibt Afrika ein Verlierer der Globalisierung
Von Rainer Tetzlaff

Kulturelle Zuerwerbungen
Afrikas kreatives Potenzial, Neuerungen zu adaptieren
Von Bernhard Streck

Neokoloniale Ausbeutung?
Chinas Interessen in Afrika
Von Thomas Heberer und Anja Senz

Auf leisen Sohlen
Indiens Engagement in Afrika
Von Christian Wagner

Die Land-Mine im Südlichen Afrika
Kriegsveteranen als politische Akteure
Von Ulrich Reich

Darfur - eine menschliche Tragödie
Rezensionen von Peter Meyns

Sambia in den Fängen des Neopatrimonialismus
Rezension von Konrad Melchers


Afrika Kultur

Verpflichtung, auf Missstände hinzuweisen
Interview mit dem Karikaturisten Gado, Nairobi
Von Jérome Cholet

Ausstellung Black Paris
Geschichte und Kunst einer schwarzen Diaspora
Von Anne Kaben

Ausstellungen Mode in Afrika - Afrika in Mode
Von Wolfgang Bender

Kulturkalender zu Afrikaveranstaltungen 
Von Anne Kaben


Entwicklungstheorie

Amilcar Cabral (1924 - 1973)
Entwicklung setzt freie Menschen voraus
Von Peter Meyns

Hartmut Elsenhans
Forschungen zu Entkolonialisierung, Globalisierung,
Staatsklassen, Europa und Entwicklungswege
Von Rachid Ouaissa, Oliver Gebhard, Adele Garnier, Harald Fuhr,
Peter Gärtner und Andreas Lange


Nachrichten und Berichte

Afrika braucht Industrialisierung (R. Thiel)
Auf dem Weg zum Einheits-Schwein (U. Hoering)
Interview mit Konrad von Bonin (C. Schmitz)
Hochrisikoland Guayana (F. Kürschner-Pelkmann)

Institutionenportrait:
Friedensförderung durch Stärkung der Eigenverantwortung (P. Thüler)

Berlin:
Gerangel um neue Pfründe (J. Schradi und B. Stang)
Schwerfällig gen Gipfel (J. Schradi)
Wassermangel, Ernteausfälle, Überschwemmungen (J. Schradi)
Stopp der Entwicklungsgelder für Sri Lanka gefordert (C. Schmitz)

Brüssel:
EU mit beschränkter Haftung (H. Claasen)
Viele Anläufe, kein Gipfel (H. Claasen)

Österreich:
"Kaum besser als unter dem Apartheid-Regime" (K. Kneissl)

Schweiz:
Wasser als Menschenrecht (K. Schindler)
Saubere Computer gefordert (K. Schindler)

Global lokal:
UN zeichnet München aus (C. Mende)
Kommunen unterstützen Millennium-Entwicklungsziele (S. Wilhelmy)

Kirche & Ökumene:
Kirchenbund diskutiert Auseinandersetzung mit Pfingstkirchen (B. Stang)
Neue Impulse für Völkerrecht (B. Stang)

Diaspora:
Die zweite Emigration (K. Kissau)

Unternehmensverantwortung:
Wem gehört der Kaffee? (A. Ruf)

G8:
Ministertreffen und Demovorbereitungen (U. Kerkow)

Personalia:
(D. Gothe)


Standpunkte

Kommentar
Kein Widerruf, keine Neutralität Von Ludger Weckel

Kontroverse
Tschad/Kamerun Erdölprojekt

Modell für zivilgesellschaftliches Engagement
Von Catherine Morand

Modell für Ressourcenfluch
Von Martin Zint

JournAL
Mehr historischer Realismus
Von Al Imfeld

Debatte
Institutionenreform der deutschen EZ
Von Roger Peltzer


Service

Rezensionen
Robert Calderisi, The Trouble with Africa. Why Foreign Aid is not working (R. Neudeck)

Wulf Schmidt-Wulffen, Paul Schlechtriemen u.a., Afrika verstehen lernen (J. Schnurer)

Joachim Melchers (Hg), EL LOKO, Spuren. Das malerische Werk 1984-2004 (G. Riepe)


Leserbriefe
Debatte zum historischen Kontext der Asmara-Architekturausstellung
Futurismus auf blutgetränktem Boden (R. Rütten)

Die Eritreer haben die Exzesse des italienischen Kolonialismus nicht vergessen (Naigzy Gebremedhin)

Reife Haltung der Eritreer sollte nicht beschimpft werden (E. Denison)

Italienischer Futurismus ist nicht gleich Faschismus (A. Godio)


Jobbörse
Veranstaltungstermine
Fernsehen/Radio