\n eins: 11-12-2006
eins Entwicklungspolitik 11-12-2006

Schmelztiegel Lateinamerika

Über die weltweite Kreolisierung
Acht Assoziationen zum Wandel kultureller Identitäten
Von Ulrich Mercker

Mestizaje in Lateinamerika: Kein Vorbild für heute
Invasion europäischer Imperien zerstörte indigene Zivilisationen
Von Horacio Castellanos Moya

Bolivien: Armut schweißt zusammen
Ansätze für ein interkulturelles Zusammenleben jenseits aller
Fragmentierung
Von Johannes Winter

Schmelztiegel Lateinamerika
Niemand redet vom Rassismus, alle kennen ihn
Von Berend Hartnagel

Ecuador: Indigene blockieren Freihandelsabkommen
Landbau in Einklang mit Pachamama oder Grüne Revolution?
Von Frank Braßel

Migration

Eine neue Qualität der Migration
Transkulturation, Hybridität und Transkulturalität
Von Sissy Helff

Diskriminierung
"Wir sind keine Tiere, die man einfach töten kann"
Diskriminierung von Ureinwohnern in West-Papua
Von Dietrich Weinbrenner

Fotografie
Die Welt in der Dose
Kinder aus einem brasilianischen Armenviertel fotografieren mit Lochkameras
Von Jürgen Schübelin

Kultur
Authentischer Blick auf den Irak
Kurzfilme junger irakischer Regisseure bei 3sat-Kulturzeit
Von Bärbel Röben

"Der Irak besteht nicht nur aus Töten und Blutvergießen"
Interview mit dem irakischen Filmproduzenten Saad A. Yaseen
Von Bärbel Röben

Replik
Replik auf World Vision
Von Richard Ziegert

Serie Entwicklungstheorie: Wer ist wer?
David Ricardo
Die Grundlegung der Lehre von den komparativen Kosten
Von Ulrich Menzel


Nachrichten und Berichte

Neue Wunderwaffe gegen Aids
(J. Cholet)
Sri Lanka: Wiederaufbaustrategie nach dem Tsunami in der Kritik
(U. Hoering)
WM-Ausstatter kämpft um sauberes Image
(B. Stang)
Terrorismusbericht: Freihandelszonen der Unterwelt
(V. Weyel)
Mit Theater die Welt verändern
(C. Kamp)
Medien in der Entwicklungszusammenarbeit puschen
(B. Röben)
Korruption im Gesundheitswesen
(J. Schradi)

Brüssel
Nach EU-Blockade steht die Welthandelsrunde vor dem Aus
(H. Claasen)

Fairer Kaffee im EU-Binnenmarkt
(H. Claasen)

Bilanzierung der EU-Strategie für Afrika
(V. Weyel)

Berlin
Kongo-Nöte im Bundestag
(J. Schradi)

Entwicklungsministerium wehrt sich gegen Kritik an deutscher China-Hilfe
(J. Schradi)


Personalia
Gustav Adolf Krapf gestorben (R. Buntzel)

Österreich
Wiener Gipfeltreffen
(K. Kneissl)

Kosmetische Korrekturen
(K. Kneissl)

Schweiz
Schweiz sagt Engagement für Nationalpark in Sarawak zu
(V. Malach)

Kirche und Ökumene
Staubengel putzen für arbeitende Kinder
(B. Stang)

Nachhaltigkeit als Aufgabe der Kirche
(K. Seitz)
Abschied vom Gott der Europäer
(E. Brunn)

Global-Lokal
Erfahrungen der deutschen Tsunami-Partnerschaftsinitiative
(S. Wilhelmy)
Entwicklungspolitische Alphabetisierung von A bis Z
(F. Kürschner-Pelkmann)

Diaspora
Migration als Chance und Herausforderung
(C. Kamp)

Standpunkte

Kommentare
Weißbuch zur Sicherheitspolitik 2006: Ein Ressort ist nicht genug
Von Wolf Poulet

Reparationen: Ein Völkermord und keine Antwort
Von Rolf-Henning Hintze

ILO-Bericht zur Kinderarbeit: Ein Dokument der Selbstgerechtigkeit
Von Manfred Liebel

JournAL
Afrika und der Journalismus
Von Al Imfeld


Dossier: Herausforderung HIV/Aids
Im Jahr 2005 starb nach Schätzungen von UNAIDS alle elf Sekunden ein Mensch an Aids. Das Dossier versammelt Erfahrungen aus der HIV-Aids-Arbeit aus globaler, lokaler, kirchlicher und regionaler Sicht. Es zeigt auf, welche Herausforderungen noch zu meistern sind.

Die Kirche muss ihr Potenzial nutzen
Von Albert Petersen

"Ohne öffentlichen Druck wird die Politik nicht mehr Mittel bereitstellen". Interview mit Christoph Benn
Von Bettina Stang

Deutschland könnte mehr tun im Kampf gegen Aids
Von Bettina Stang
Kommentar:
Korruption im Gesundheitswesen
Von Thomas Kirsch-Woik
Zur Lage in Transformationsländern
Von Frieder Alberth

DIFÄM-Projekt in Südafrika
Von Meike Joa

Rezensionen

Webadressen zum Thema HIV/Aids


Service

Südsicht
Aus internationalen Zeitschriften

Rezensionen
Christian Delacampagne: Die Geschichte des Rassismus (G. Riepe)
Rainer Geißler/Horst Pöttker: Massenmedien und die Integration ethnischer Minderheiten in Deutschland (B. Röben)

Jean C. Kapumba Akenda: Kulturelle Identität und interkulturelle Kommunikation (B. Röben)

Wolfgang Dietrich/Stefanie Reinberg: Lateinamerika und Europa (M. Salazar)

Karin Gabbert: Jahrbuch Lateinamerika 29 (D. Maier)

Olaf Kaltmeier, Jens Kastner, Elisabeth Tuider: Neoliberalismus - Autonomie - Widerstand. Soziale Bewegungen in Lateinamerika (P. Birle)
PROKLA: Soziale Kämpfe in Lateinamerika (D. Maier)
Gloria Munoz Ramirez: 20 + 10, Das Feuer und das Wort (E. Lenzen)

Eva Karnofsky: Besenkammer mit Bett (G. Küppers)

Rupert Neudeck: Die Flüchtlinge kommen (D. Kramer)
Siegfried Pater: Faire Welt; Siegfried Pater: Menschen ohne Papiere (D. Hampel)

ATTAC-Beirat: ABC der Globalisierung (D. Hampel)

Leserbrief

Fernsehen/Radio

Impressum