\n eins: 03-04-2006
eins Entwicklungspolitik 3-4-2006

Jugendförderung und Armutsbekämpfung


Junge Menschen einbeziehen
Die Rolle von Kindern und Jugendlichen bei der Verwirklichung der internationalen Entwicklungsziele
Von Inka Hiltmann-Richter und Hedwig Petry

Die Jugend im Blickfeld der Weltbank
Weltentwicklungsbericht 2007: Entwicklung und die nächste Generation
Von Gabriele Schuler und Ingo Imhoff

Armutsbekämpfung und Kinderschutz gehören zusammen
UNICEF fordert mehr Hilfe für ausgegrenzte Kinder
Von Heide Simonis

Kinderrechtliche Defizite
Die Strategiepapiere zur Armutsbekämpfung lassen die Bedürfnisse junger Menschen außer Acht
Von Klaus Heidel

Qualifiziert für den Beruf – vorbereitet auf das Leben?
Ergebnisse einer Serienevaluierung zur Bekämpfung der Jugendarmut
Von Norbert Frieters

Das „verrückte Leben“ der Mareros
Jugendbanden in Lateinamerika
Von Thomas Zeller

Gewalt gegen Kinder
Eine UN-Studie soll das Schweigen brechen
Von Stella Schuhmacher
Serie Entwicklungstheorie: Wer ist wer?

Gudrun Lachenmann
Akteursorientierte Entwicklungsstrategien, Gender und Zivilgesellschaft
Von Petra Dannecker
Evaluation

BMZ legt weitere Ex-Post-Evaluation vor
Ländliche Regionalentwicklung: nachhaltig wirksam
Von Maria Tekülve und Kirsten Vorwerk
Kultur und Entwicklungszusammenarbeit

Am Ende bin ich selbst der Beschenkte
Stegreif zu zehn Jahre VENRO
Von Roger Willemsen


Standpunkte

JournAL
Warum setzen sie alles ein, um Been-to zu werden?
Von Al Imfeld


Kommentare

Budgethilfe an „poor performers“?
Von Hansjörg Elshorst

Herausforderungen: „Bad governance“ und „Bad performance“
Von Christian Ruck

„Bad governance“: Auch Geber sind gefordert
Von Ute Koczy

Der Iran im Count Down
Von Norman Paech
Nachrichten und Berichte

World Economic Forum Davos 2006 (D. Schärer)
Erster UN-Bericht zu Minderheiten (V. Weyel)
Walden Bello: Nationale Souveränität wichtiger als Menschenrechte (C. Schmitz)
Michelle Bachelet erste chilenische Staatspräsidentin (K. Ghawami)
Afrikapolitik Chinas (V. Weyel)
Simbabwes sprechende Steine (R. Hemker)

Brüssel
Dissonanzen vor dem Ende des „Zucker-Protokolls“ (H. Claasen)

Schweiz
Beispielhafte Kooperation Swisspeace in Afghanistan

Berlin
Entwicklungszusammenarbeit im Tschad einfrieren (J. Schradi und D. Schärer)
Attac sieht neue Chancen für die Tobin-Steuer (J. Schradi)

Kirche und Ökumene
Wichtel als Alternative zu Schuhkartons (B. Stang)
60 Jahre Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz (HEKS) – Osteuropatag (D. Schärer)
Entdecken die Evangelikalen die Entwicklungsarena? (B. Stang)
Kampagne fordert Ende der Terminator Technologie (J. Schradi)
Abschlussbericht der Versöhnungskommission in Ost-Timor (B. Stang)
Rüstungsexportbericht der GKKE (J. Schradi)

Medien
Neues entwicklungspolitisches Jugendmagazin Ju:ni:k (J. Schradi)

Diaspora und Entwicklung
Neues GTZ-Sektorvorhaben Migration und Entwicklung (L. Klatte)

Bundesländer
Ostdeutsche Bildungs- und Informationstage (M. Berlauer)

Personalia
Neue Gesichter und Funktionen im AWZ (J. Schradi)


Service

Südsicht
Aus internationalen Zeitschriften
 
Rezensionen
Bernd Overwien: Von sozialen Subjekten (K. Seitz)
Babette Loewen/Bernd Overwien: Jugendliche stärken (H. Scheu)
Malve von Möllendorff: Kinder organisieren sich (R. Riepe)
Eva Massingue: Sichtbar anders (R. Riepe)
Michael Pittwald: Kindersoldaten (J. Cholet)
John Perkins: Economic Hit Man (C. Fleischmann)
Worldwatch: Zur Lage der Welt (U. Hoering)

Medienkritik
Nachhaltigkeit sparsam dosiert (B. Röben)

Jobbörse
Fernsehen/Radio
Dossier: Ökumenischer Rat der Kirchen

Kirchen auf dem Weg zu einer Globalisierung der Solidarität
Von Rogate Mshana

Die Kirchen sollten ihren globalisierungskritischen Kurs überdenken
Von Jörg Hübner

Europäische Kirchen zur Globalisierung vor Porto Alegre
Von Ulrich Duchrow

Der ÖRK und die neue Unübersichtlichkeit der Welt
Von Bettina Stang

„Die politische Stimme des ÖRK stärken“
Interview mit Dagmar Heller

Jugend überwindet Gewalt
Von Heike Bosien

Rezension: K. Raiser – Schritte auf dem Weg der Ökumene
Von Ruth Gütter