\n eins: 22-2003
epd Entwicklungspolitik 22/2003

Abstracts of main articles

Deutsche Entwicklungszusammenarbeit

Ursula Schäfer-Preuss
Programmorientierung – erste Bilanz

Stephan Klingebiel
„Ownership“ ist essenziell

Konrad Melchers
Deutsche Beteiligung an der Peripherie

Helmut Asche
Multilateralismus versus Unilateralismus

Armutsbekämpfung

Winfried Pinger
Massenhafte extreme Armut ein Skandal

Deutsche Afrikapolitik

Uschi Eid und Helmut Asche
Deutsche Friedens- und Sicherheitspolitik in Afrika

Tobias Debiel
Kommentar zum Asche/Eid-Papier

Kiflemariam Gebrewold
Deutsche oder afrikanische Truppen?

Entwicklungszusammenarbeit und Terrorismus

Jürgen H. Wolff
„Strukturelle Gewalt“ als Ursache des Terrorismus?

Andreas Mehler
Die Herausforderung: Strukturelle Instabilität

Diaspora

Birgit Cordt
Eritreische und äthiopische Migranten zwischen Herkunfts- und Zielland

Kommentar

Peter Lock
Kleinwaffenmythen: Vom heimlichen Neokolonialismus der Hilfeindustrie

Konrad Melchers
Armutsbekämpfung: „überwölbend“ oder gezielt?

Nachrichten und Berichte

Friedensnobelpreis für Shirin Ebadi
Positive Bilanz der Aktion „Gemeinsam für Afrika“
Ölpipeline Tschad-Kamerun in Betrieb genommen
Beteiligung der Weltbank an Ölprojekten in der Kritik
Europäisches Sozialforum warnt vor Privatisierung der Wasserwirtschaft
Eine-Welt-Preis für Filme über Aids in Afrika
Wege aus der Bevölkerungsfalle
Kampagne für Kurswechsel in der Handelspolitik gestartet
EU-Parlament durchkreuzt EU-Haushaltslinien
IG Metall für Einhaltung der Kernarbeitsnormen weltweit
Beschlüsse von Johannesburg schon Makulatur?
Kommunen machen gute Erfahrungen mit Lokale Agenda-Indikatoren
Bischofskonferenz kritisiert Abschottungspolitik

Rubriken
Aus Brüssel
Aus Berlin und Bonn
Kirche und Ökumene
Global-lokal

Service
Abstracts
Rezensionen
Impressum
Fernsehen
Hörfunk
Was? Wann? Wo?