\n eins: 19-20-2002
epd Entwicklungspolitik 19/20/2002

Abstracts of main Articles

Entwicklungspolitik der EU – Entwicklungspolitik in Europa

Rudolf Buntzel
Die EU-Agrarreform und die Entwicklungsländer

Federico Nier-Fischer
Wende in Österreich – auch in der Entwicklungspolitik?

Joachim Lindau
EU und Zivilgesellschaft: eine zerrüttete Partnerschaft

Heimo Claasen
Entwicklungspolitik als Mittel zum Handelszweck


Kathrin Buhl
EU-Kofinanzierung: Brüssel Marathon mit Schikane

Jos Lemmers/Liam Wegimont
Increasing Public Support for International Solidarity  

Mirjam van Reisen/Klaus Wardenbach
Der EU-Entwicklungspolitik fehlt die Armutsorientierung

Clemens Benedikt
Entwicklungspolitik im europäischen Integrationsprozess

Brasilien

Karl-Heinz Stecher
Lula ante portas – Wall Street wählt mit
Rio+10

Farida Akhter, Uwe Hoering, Wolfgang Sachs
Über allen Gipfeln ist Ruh'
Nahost
Christoph Fleischmann im Gespräch mit Noam Chomsky
Die USA unterstützen den Neokolonialismus Israels

VENRO

Zehn Forderungen an die neue Bundesregierung
Kommentar

Klaus M. Leisinger
Johannesburg hat das Mega-Thema Bevölkerungswachstum ignoriert

Ulrich Duchrow
Der ökumenische „Prozess des Bekennens“ im Kontext der Globalisierung
Journal

Nachrichten und Berichte

Cotonou-Abkommen: EU und AKP weit voneinander entfernt
Europäische NROs planen neue Vertretung in Brüssel
Aktionsbündnis gegen WestLB-Pipeline in Ekuador
Hamburg beruft neuen entwicklungspolitischen Beirat
Lokale-Agenda-Initiativen würdigen Ergebnisse von Johannesburg
Brot für die Welt stärkt Advocacy-Arbeit
IWF/Weltbank-Tagung im Schatten der Konjunkturflaute
UNCTAD verzeichnet dramatischen Rückgang der Direktinvestitionen
Forderung nach Weltfrauen-Sicherheitsrat umstritten
Machbarkeitsstudie sieht neue Chancen für Stiftungsinitiative
Millionen von Kaffeebauern stehen vor dem Ruin

Rubriken
Aus Brüssel
Aus Berlin und Bonn
Aus den Bundesländern
Global-lokal
Kirche und Ökumene
Service
Abstracts
Südsicht
Rezensionen
Leserbriefe
Fernsehen
Hörfunk